Artikel getaggt mit Pegelstand

Politiker besuchen Gegner der Hafenquerspange

HA

Wilhelmsburg.

Die seit Jahrzehnten diskutierte Hafenquerspange hat es in den Bundesverkehrswegeplan geschafft, das Ministerium konstatiert einen sogenannten „vordringlichen Bedarf“. Als A-26-Ost soll sie nach aktuellen Planungen durch Moorburg und den Süden der Elbinsel Wilhelmsburg verlaufen. Noch in diesem Jahr soll im Bundestag über die Bedarfspläne und damit über die erforderlichen Mittel entschieden werden. Anwohner sind besorgt – und haben nun Bundestagsabgeordnete in den Stadtteil geladen.

dscf4020a

Foto von Engagierten Wilhelmsburger hinzugefügt

Die Initiative Zukunft Elbinsel möchte mit den Politikern klären, welche Chancen es zur Durchsetzung sinnvollerer Alternativen gibt, ob nicht die Sicherung der „Lebensader des Hamburger Hafens“ Vorrang haben muss. Denn vor allem über die Köhlbrandbrücke und die A 7 ist der Hafenverkehr an das Fernstraßennetz angeschlossen. Ein Ersatzbau ist hier absehbar erforderlich. Die Initiative wirft die Fragen auf, ob nicht der östliche Hafen und die Veddel viel mehr von einem Tunnel zwischen Veddeler Damm und B 75 profitieren würde, und ob nicht Finanzmittel des Bundes für die Stärkung der Haupthafenroute gesichert werden sollten, statt sie in eine neue Stadtautobahn zu stecken?

Der SPD-Abgeordnete Metin Hakverdi hat sein Kommen ebenso zugesagt wie Manuel Sarrazin von den Grünen und der Links-Abgeordnete Jan van Aken. Herlind Gundelach von der CDU ist eingeladen. Ihnen möchte die Initiative auch die Frage stellen, ob Hamburg seine Umweltziele erreichen und die EU-Auflagen für Feinstaub und Stickoxide erfüllen kann, wenn die Querspange gebaut wird. Laut „Zukunft Elbinsel“ müsse es Alternativen geben – mit einer besseren S-Bahn, einer U-Bahn und im Bus- und Radverkehr. Hamburg, so argumentieren die Gegner der Hafenquerspange, könne sich die Vernichtung wertvoller Naturflächen vor allem in Moorburg und riesiger Flächenpotenziale für Wohnungsneubau nicht leisten.

„Hamburg braucht Besseres als eine Hafenquerspange“, Hearing vor der Entscheidung im Bundestag. Donnerstag, 15. September, 20 Uhr, Aula Tor zur Welt, Krieterstraße 2d,

weitere Infos: www.zukunft-elbinsel.de

Tags: , , , , , ,

„Olympische Spiele 2024/2028 – Segen oder Fluch für Wilhelmsburg?“

zukunft-elbinsel.de

 Pegelstand

Termine – Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg e.V.

MA

Tags: , , , ,

Öffentlicher Ratschlag zu Wilhelmsburger Eckpunkten 2015- 2020

http://zukunft-elbinsel.de/wp-content/uploads/2015/04/Wilhelmsburger_Eckpunkte-2015-2020.pdf

Pegelstand

Tags: , ,